Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Lokale News für Baunach, Breitengüßbach, Hallstadt, Kemmern, Rattelsdorf und Zapfendorf
    0 0

    Der TSV Tröster Breitengüßbach gewinnt das Lokalduell gegen den TTL Basketball Bamberg vor knapp 250 Zuschauern in der heimischen Hans-Jung-Halle mit 80:63. Und die Rattelsdorfer Basketballer schlossen eine perfekte Saison ab und holten sich den Bezirkspokal.

    0 0

    Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach gewinnen ihr letztes Auswärtsspiel der Saison in Schwabing mit 85:61 und klettern in der Tabelle auf den vierten Rang. Mit neun Spielern und ohne ihre junge Garde reisten die Männer des Trainergespanns Schabacker/Laub am vergangenen Samstag zur letzten Auswärtspartie der Saison nach Schwabing. Die Talente Kolloch, Nieslon und Will blieben zuhause in Breitengüßbach um dort mit der zweiten Mannschaft im zeitgleich stattfindenden Abstiegsendspiel in der Bayernliga gegen die TG Würzburg 2 aufzulaufen.

    0 0

    Die dritte Mannschaft des TSV Breitengüßbach gewann überlegen die Meisterschaft in der Kreisliga A, machte das „Güßbacher Kreisliga-Double“ perfekt und steigt in die Bezirksklasse auf. Somit gewannen beide TSV-Teams, die in den zwei Kreisligen an den Start gingen, ihre jeweilige Liga. Das Team von Trainer Nikola Jocic besiegte in allen acht Spielen ihre Gegner und feierte dabei mehrmals deutliche Siege gegen die Konkurrenz.

    0 0

    Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach gewinnen ihr letztes Spiel der Saison 2017/2018 vor 150 Zuschauern in der heimischen Hans-Jung-Halle gegen hapa Ansbach mit 94:90. Ohne ihre jungen U18-Spieler Kolloch, Nieslon und Will, die bei der bayerischen Meisterschaft in Memmingen Zweiter wurden, sowie ohne Jonas Klaus mussten der TSV Tröster sein letztes Saisonspiel bestreiten. In der heimischen Hans-Jung-Halle standen dem Trainergespann Ulf Schabacker und Johannes Laub somit nur acht Spieler zur Verfügung.

    0 0

    Bei idealen Wetterbedingungen richtete der PBC Breitengüßbach am 13. Mai 2018 die Gaumeisterschaft im Bogenschießen WA 720 aus. Nach der Bogenkontrolle durch Berthold Griebel konnten sich die Schützen mit zwölf Probepfeilen auf die Platzbedingungen einstellen. Danach begann der Wettkampf in dem die Teilnehmer in zwei Durchgängen jeweils 36 Pfeile zu schießen hatten.

    0 0

    Die U20-Mannschaft des TSV Breitengüßbach konnte sich gegen den bisherigen Meisterschafts-Anwärter DJK Bamberg im Rennen um die oberfränkische Meisterschaft durchsetzen – obwohl man sich den Bambergern im Georgendamm am letzten Spieltag knapp mit 80:74 geschlagen geben musste. Und nun findet die Bayerische Meisterschaft in der Breitengüßbacher Hans-Jung-Halle statt.

    0 0

    Der Güßbach Cup 2018, der im Rahmen der Saisoneröffnungstage des TSV Breitengüßbach stattfand, war erneut der Abschluss der Vorbereitung für die Mannschaften, ehe am kommenden Wochenende die Regionalliga- bzw. die Pro B-Saison startet. Natürlich nahm auch die Heimmannschaft des TSV Tröster Breitengüßbach teil.

    0 0

    Kräftig Lehrgeld zahlen musste die blutjunge Mannschaft der Baunach Young Pikes im ersten Spiel in der Saison 2018/19: Zum Auftakt der BARMER 2. Basketball Bundesliga unterlag die ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Felix Cerny vor 3132 Zuschauern in Hamburg  den Towers mit 66:109. Die Breitengüßbacher Basketballer dagegen starteten mit einem Sieg in die neue Saison.

    0 0

    Eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Wochenende zeigten die Baunach Young Pikes in der BARMER 2. Basketball Bundesliga: Bis kurz vor Schluss sahen sie bei den ROSTOCK SEAWOLVES schon wie der Sieger aus, mussten sich aber letztendlich vor 2700 Zuschauern unglücklich mit 94:82 nach Verlängerung geschlagen geben. Freude dagegen in Breitengüßbach und Rattelsdorf - beide Mannschaften gewannen.

    0 0

    Im dritten Saisonspiel haben die Baunach Young Pikes den ersten Sieg in der 2. Basketball-Liga ProA  eingefahren. Gegen die Karlsruhe Lions, die ihre ersten beiden Partien ebenfalls verloren hatten, gewannen sie am Sonntag vor 825 Zuschauern in der Bamberger Graf-Stauffenberg-Halle mit 75:66 (39:41) und verhalfen dem neuen Trainer Felix Czerny zu einem erfolgreichen Heimdebüt. Siege gab es am Wochenende auch für Breitengüßbach und Rattelsdorf.

    0 0

    Mit einem überraschenden 70:61-Erfolg beim Spitzenteam in Heidelberg sicherten sich die Baunach Young Pikes vor 832 Zuschauern den ersten Auswärtssieg der Saison und liegen nach dem vierten Spieltag mit einem ausgeglichenen Punktekonto im Mittelfeld der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Die ersatzgeschwächten Breitengüßbacher hingegen verloren in Vilsbiburg - und Rattelsdorf kassierte die erste Niederlage seit 610 Tagen!

    0 0

    Mit einem klaren und überzeugenden 85:58 Erfolg gegen die HEBEISEN WHITE WINGS Hanau sicherten sich die Baunach Young Pikes den dritten Sieg in Serie in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA und weisen nun das erste Mal seit mehreren Jahren zum Saisonstart ein positives Punktekonto (3:2) auf. Auch die Basketballer aus Rattelsdorf gewannen wieder, Breitengüßbach hingegen musste eine Heimniederlage verkraften.

    0 0

    Einen gebrauchten Tag erwischten die Baunach Young Pikes bei ihrem Auswärtsspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA bei den Tigers in Tübingen, denn sie unterlagen deutlich mit 56:82 (25:47). Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach unterliegen nach einer schwachen ersten Halbzeit in Rosenheim. Nur Rattelsdorf beendete das Wochenende mit einem Sieg.

    0 0

    Die Baunach Young Pikes haben im vierten Heimspiel dieser Saison die erste Niederlage in eigener Halle hinnehmen müssen. Am Freitagabend verlor die Mannschaft von Trainer Felix Czerny vor 880 Zuschauern in der Bamberger Graf-Staffenberg-Halle gegen die Kirchheim Knights mit 72:86 (36:47). Und am Sonntag stand gleich das nächste Spiel an. Auch Breitengüßbach war am Wochenende gefragt.

    0 0

    Auch in diesem Jahr zeigt die Jugend des PBC Breitengüßbach ihre starke Leistung bei der Gaumeisterschaft. Alle vier Jungschützen des Vereins sicherten sich in ihrer Klasse den Gaumeistertitel. Die Gaumeisterschaft im Bogenschießen WA des BSSB Schützengaus Oberfranken-West wurde dieses Jahr am 04.11.2018 in Stegaurach ausgerichtet.

    0 0

    Die beiden Hiobsbotschaften, dass Leon Kratzer künftig für die Skyliners Frankfurt auf Korbjagd gehen wird und William McDowell-White krank das Bett hüten musste, steckten die Baunacher Zweitliga-Basketballer nur in der Anfangsphase ihres Spiels am Wochenende weg. Am Ende erzielte der Gegner aber über 100 Punkte. Die Niederlagenserie beenden konnte der TSV Tröster Breitengüßbach, Enttäuschung herrschte dagegen in Rattelsdorf.

    0 0

    Trotz einer 88:71-Niederlage lieferten die Baunach Young Pikes vor 2.345 Zuschauern eine ordentliche Leistung beim weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, den NINERS Chemnitz, ab. Allerdings schmilzt der Abstand zu den Abstiegsplätzen immer mehr, da die Karlsruhe Lions nach ihrem Sieg gegen Nürnberg bis auf zwei Punkte herangerückt sind. Der TSV Tröster Breitengüßbach und die Basketballer aus Rattelsdorf freuten sich dagegen über Siege.

    0 0

    Auf Einladung der Gemeinde Breitengüßbach fand sich am 25. Oktober eine stattliche Anzahl an Sportlern, Preisträgern und Funktionären in den Frankenstuben ein. Erste Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder, Zweiter Bürgermeister Hubert Dorsch und Dritter Bürgermeister Alexander Porst sowie die anwesenden Gemeinderäte freuten sich, an 15 Mannschaften, 14 Einzelsportler und drei Funktionäre Auszeichnungen vergeben zu können.

    0 0

    Der TSV Tröster Breitengüßbach gewinnt das Derby in der 1. Regionalliga Südost beim TTL Basketball Bamberg in der Graf-Stauffenberg-Schule nach toller Aufholjagd mit 84:81. Einen sicheren Sieg konnten die Rattelsdorfer Basketballer einfahren. Und für Baunach hieß es dieses Wochenende spielfrei - das Spiel gegen Schalke wird im Januar nachgeholt.

    0 0

    Trotz einer 93:85-Niederlage bei den Gladiators Tier lieferten die Baunach Young Pikes in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA eine gute Leistung ab. Vor 1.613 Zuschauern in der Arena Trier gelang es, die Partie bis in die Schlussphase offenzuhalten, man konnte aber letztendlich nicht verhindern, dass man nach der knappen Niederlage auf einen Abstiegsplatz abgerutscht ist. Breitengüßbach erlebte am Wochenende einen Basketball-Krimi - und Rattelsdorf musste im Spitzenspiel ran.