Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

Lokale News für Baunach, Breitengüßbach, Hallstadt, Kemmern, Rattelsdorf und Zapfendorf

older | 1 | (Page 2) | 3 | newer

    0 0

    Zum 13. Mal in dieser Saison verließen die Baunach Young Pikes das Spielfeld mit einer Niederlage. Im Heimspiel gegen Paderborn ging es gut los, im Laufe des Spiels fielen aber die Würfe nicht mehr. Auch Breitengüßbach musste eine Niederlage verzeichnen - und verliert damit den Anschluss an den Tabellenführer.

    0 0

    Einstand nach Maß für den neuen Trainer: Erstmals mit Mario Dugandzic an der Seitenlinie feierten die Baunach Young Pikes am Dienstagabend den ersten Auswärtssieg in der 2. Basketball-Liga ProA. Der Tabellenletzte belohnte sich vor 1031 Zuschauern beim Drittplatzierten Rheinstars Köln für seinen couragierten Auftritt mit einem knappen 81:80-Erfolg und landete den zweiten Sieg in Folge.

    0 0

    Die Baunach Young Pikes müssen weiter auf ihren zweiten Saisonsieg in der 2. Basketball-Bundesliga ProA warten und stecken am Tabellenende fest. Nach der 83:67 Niederlage bei den NINERS Chemnitz haben sie immer noch zwei Siege Rückstand auf den rettenden 14. Tabellenplatz. Der TSV Tröster Breitengüßbach gewann hingegen zu Hause - und die Basketballer aus Rattelsdorf beendeten die Hinrunde ohne Niederlage.

    0 0

    Viel Schulterklopfen und Anerkennnung, aber auch Bedauern und Trost gab es am Samstagabend in der Hamburger edel-optics.de-Arena für die Baunach Young Pikes, doch am Ende standen sie nach einer kämpferisch starken Leistung über drei Viertel mit leeren Händen da, denn sie unterlagen vor 3064 Zuschauern den einheimischen Towers mit 82:79. An ihrer Ausgangslage der 2. Basketball-Bundesliga ProA hat sich aber nichts geändert, denn die Oberfranken liegen weiterhin nur zwei Punkte hinter der Orange Academy aus Ulm auf dem ersten Abstiegsplatz.

    0 0

    Rudi Schulze, langjähriger Hallensprecher in Bamberg, der am Samstag mal wieder bei den Baunachern aushalf, outete sich nach dem Spiel als wahrscheinliche Glücksfee, doch im Gegensatz zur letzten Partie in Hamburg waren die Young Pikes diesmal weniger von äußeren Umständen abhängig, denn sie konnten die zuletzt so überzeugenden RÖMERSTROM Gladiators Trier überraschend deutlich mit 103:82 bezwingen.

    0 0

    Keine Überraschung gab es am 21. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProA bei der Begegnung der Baunach Young Pikes in Vechta, denn sie unterlagen beim Tabellenführer mit 80:64. Der Spitzenreiter dominierte vor 3140 Zuschauern im ausverkauften RASTA-Dome von Anfang an gegen die zuletzt so starken Baunacher und bleibt damit an der Tabellenspitze, während die Young Pikes weiterhin auf einem Abstiegsplatz liegen. Gut lief das Wochenende für Rattelsdorf, Breitengüßbach hingegen konnte ebenfalls nicht gewinnen - nach Verlängerung.

    0 0

    Sieben Breitengüßbacher Bogenschützen stellten sich am 3. und 4. Februar 2018 bei der bayerischen Meisterschaft im Bogenschießen in Hochbrück ihrer Konkurrenz. Die Schützen, die an der bayerischen Meisterschaft genügend Ringe erzielen, qualifizieren sich für die deutsche Meisterschaft. Larissa Fleckenstein, Jugendschützin des PBC Breitengüßbach, hat es geschafft und sich zur deutschen Meisterschaft in Solingen qualifiziert.

    0 0

    In einem spannenden und kampfbetonten Spiel mussten sich die Baunach Young Pikes vor 760 Zuschauern den White Wings aus Hanau mit 82:87 geschlagen geben. Somit wurde es leider nichts mit dem erhofften 4. Heimsieg in Folge und man bleibt weiterhin das Tabellenschlusslicht in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Breitengüßbach dagegen konnte gewinnen: Der TSV Tröster Breitengüßbach zeigte in der Regionalliga Südost beim Tabellenletzten in Zwickau eine unglaublichen Leistung in der Offensive. Und auch für Rattelsdorf verlief das Wochenende erfolgreich.

    0 0

    Ein fränkisches Team bleibt der 2. Basketball-Liga ProA auf jeden Fall erhalten. Mit dem 91:79  (55:38)-Erfolg bei den Baunach Young Pikes packten die Nürnberg Falcons den Klassenerhalt in trockene Tücher. Dagegen spitzt sich die Lage im Abstiegskampf für das Farmteam von Brose Bamberg zu. Auch Breitengüßbach verlor - und Rattelsdorf machte den Aufstieg in die Bayernliga sicher.

    0 0

    Der Abstieg aus der 2. Basketball-Liga ProA rückt für die Baunach Young Pikes bedrohlich nahe. Am Sonntagnachmittag unterlag das Schlusslicht vor 770 Zuschauern in der heimischen Stauffenberg-Halle erwartungsgemäß deutlich dem Tabellenzweiten Crailsheim Merlins mit 65:103 (38:51). Der TSV Tröster Breitengüßbach gewinnt dagegen ein spannendes und körperbetontes Spiel bei den Longhorns in Herzogenaurach mit 85:77. Und Rattelsdorf bleibt weiter ungeschlagen.

    0 0

    Vom 2. bis 4. März 2018 fand die deutsche Meisterschaft im Bogenschießen, Hallenrunde, statt. 13 Schützen aus Oberfranken reisten nach Solingen, darunter die Jugendschützin Larissa Fleckenstein vom PBC Breitengüßbach. Sie schoss eine persönliche Jahresbestleistung, für eine Platzierung ganz vorne reichte es aber leider nicht.

    0 0

    Der Abstieg aus der 2. Basketball-Liga ProA rückt für die Baunach Young Pikes bedrohlich nahe. Am Sonntagnachmittag unterlag das Schlusslicht vor 770 Zuschauern in der heimischen Stauffenberg-Halle erwartungsgemäß deutlich dem Tabellenzweiten Crailsheim Merlins mit 65:103 (38:51). Der TSV Tröster Breitengüßbach gewinnt dagegen ein spannendes und körperbetontes Spiel bei den Longhorns in Herzogenaurach mit 85:77. Und Rattelsdorf bleibt weiter ungeschlagen.

    0 0

    Wer hätte das gedacht: Zwei Spieltage vor Saisonende stehen die Baunach Young Pikes nach einem dramatischen 92:90 Erfolg nach Verlängerung bei der OrangeAcademie in Ulm erstmals nach langer Zeit nicht mehr auf einem Abstiegsplatz in der 2. Basketball-Bundesliga ProA und können nun aus eigener Kraft den Klassenerhalt schaffen. Der TSV Tröster Breitengüßbach unterliegt nach einer sehr starken Vorstellung beim Tabellenführer in Oberhaching mit 87:76. Und Rattelsdorf beendete die Saison ohne Niederlage.

    0 0

    Die Baunacher Spieler hüpften im Mittelkreis ausgelassen herum, die Zuschauer klatschten dazu rhythmisch im Takt. Partystimmung herrschte bei den über 1300 begeisterten Fans in der fast ausverkauften Stauffenberghalle nach dem letzten Heimspiel der Young Pikes in der 2. Basketball-Liga ProA. Mit dem 98:76-Erfolg gegen den Play-off-Teilnehmer Phoenix Hagen brannten die jungen Hechte abermals ein Offensivfeuerwerk ab und erzielten zum dritten Mal in Folge mehr als 90 Punkte. Und auch Breitengüßbach gewann ...

    0 0

    Eine erfolgreiche Basketballsaison liegt hinter den Basketballern des TSV Breitengüßbach. Von der vierten Mannschaft und von der U16 gibt es besondere Erfolge zu vermelden. Die U16 wurde sogar ungeschlagen oberfränkischer Meister und erzielte im Schnitt 94 Punkte pro Spiel.

    0 0

    Der TSV Tröster Breitengüßbach gewinnt das Lokalduell gegen den TTL Basketball Bamberg vor knapp 250 Zuschauern in der heimischen Hans-Jung-Halle mit 80:63. Und die Rattelsdorfer Basketballer schlossen eine perfekte Saison ab und holten sich den Bezirkspokal.

    0 0

    Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach gewinnen ihr letztes Auswärtsspiel der Saison in Schwabing mit 85:61 und klettern in der Tabelle auf den vierten Rang. Mit neun Spielern und ohne ihre junge Garde reisten die Männer des Trainergespanns Schabacker/Laub am vergangenen Samstag zur letzten Auswärtspartie der Saison nach Schwabing. Die Talente Kolloch, Nieslon und Will blieben zuhause in Breitengüßbach um dort mit der zweiten Mannschaft im zeitgleich stattfindenden Abstiegsendspiel in der Bayernliga gegen die TG Würzburg 2 aufzulaufen.

    0 0

    Die dritte Mannschaft des TSV Breitengüßbach gewann überlegen die Meisterschaft in der Kreisliga A, machte das „Güßbacher Kreisliga-Double“ perfekt und steigt in die Bezirksklasse auf. Somit gewannen beide TSV-Teams, die in den zwei Kreisligen an den Start gingen, ihre jeweilige Liga. Das Team von Trainer Nikola Jocic besiegte in allen acht Spielen ihre Gegner und feierte dabei mehrmals deutliche Siege gegen die Konkurrenz.

    0 0

    Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach gewinnen ihr letztes Spiel der Saison 2017/2018 vor 150 Zuschauern in der heimischen Hans-Jung-Halle gegen hapa Ansbach mit 94:90. Ohne ihre jungen U18-Spieler Kolloch, Nieslon und Will, die bei der bayerischen Meisterschaft in Memmingen Zweiter wurden, sowie ohne Jonas Klaus mussten der TSV Tröster sein letztes Saisonspiel bestreiten. In der heimischen Hans-Jung-Halle standen dem Trainergespann Ulf Schabacker und Johannes Laub somit nur acht Spieler zur Verfügung.

    0 0

    Bei idealen Wetterbedingungen richtete der PBC Breitengüßbach am 13. Mai 2018 die Gaumeisterschaft im Bogenschießen WA 720 aus. Nach der Bogenkontrolle durch Berthold Griebel konnten sich die Schützen mit zwölf Probepfeilen auf die Platzbedingungen einstellen. Danach begann der Wettkampf in dem die Teilnehmer in zwei Durchgängen jeweils 36 Pfeile zu schießen hatten.

older | 1 | (Page 2) | 3 | newer